7 unschlagbare Vorteile einer kleinen Registrierkasse

Kleine Registrierkasse mit monstermäßigen Einfluss

Kleine Registrierkassen sehen nicht nur gut aus, sondern sind vor allem auch sehr praktisch. Man sieht sie immer häufiger in Form von Tablet Kassen oder sogar auf Handys, die Kellner zum Kassieren benutzen. Dabei ist es noch nicht so lange her, dass überdimensionale Registrierkassen oder handschriftliche Aufzeichnungen die einzigen Optionen waren, um Bestellungen aufzunehmen, Belege zu dokumentieren und Rechnungen zu stellen.

Tipp: Die mobile All-in-One Registrierkasse von ready2order deckt auch als kleine Registrierkasse alle Funktionen einer Großen ab.

Eine kleine Registrierkasse muss also nicht auch weniger Funktionen heißen.

Kleine-Registrierkasse-CTA

Gerade junge Unternehmer entscheiden sich häufig für die kleinen Kassen, da diese omftmals einfacher zu bedienen sind. Eine Registrierkasse, die auf der Ladentheke oder dem Tresen thront, passt nicht mehr so richtig in ein modernes Ladenkonzept. Hier können kleine Registrierkassen die Anforderungen der Unternehmer besser erfüllen, indem sie alle benötigten Funktionen in einem handlichen Format bieten. Meist sind sie tragbar und damit nicht mehr an einen festen Platz im Geschäft gebunden.

Neben dem Platzersparnis punkten kleine Kassen natürlich auch durch ihren mobilen Einsatz. So können iPhones und Smartphones, die als Kasse genutzt werden, bequem in Hosentaschen verstaut werden. Auch in der einsetzenden Gastgartensaison punkten die kleinen Kassen, da sich Mitarbeiter dadurch viele Wege sparen. Mit All-in-One Lösungen, die einen Drucker in der Kasse integriert haben, sind Unternehmer gerade in mobilen Branchen flexibel durch die Unabhängigkeit von festen Internetverbindungen.

 

67% der Unternehmer wollen in Zukunft eine mobile Registrierkasse nutzen:
Statistik Mobiles Kassenystem

76% planen in Zukunft eine Touchscreen-Kasse zu verwenden:

Statistik Touchscreen Kasse

An der EHI-Studie haben sich 51 Handelsunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligt.

Die Vorteile von kleinen digitalen Kassen liegen auf der Hand:

  1. Zeitersparnis: Viele Wege brauchen Zeit und Energie – gerade in der Gastronomie trägt schneller Service zu größerer Kundenzufriedenheit bei. Mit kleinen mobilen Registrierkassen lassen sich viele Wege und damit eine Menge Zeit sparen.
  2. Elegant & Platzsparend: Kleine Kassen sind nicht nur platzsparend, sondern auch mobil und dadurch unabhängig von einem bestimmten Standort und bieten die gleichen Funktionen wie etwas größere PC Kassensysteme.
  3. Voller Funktionsumfang: Handy- und Tablet-Kassen haben trotz ihrer handlichen Größe den vollen Funktionsumfang mit Kassen- und Verwaltungsoberfläche. Umsatzstatistiken und Lagerverwaltung sind neben der Kassenfunktion ebenso verfügbar, wie auf einer größeren PC-Kasse.
  4. Zusatzgeräte: Erweiterungen mit Kassenlade, Bondrucker, Kartenlesegerät und Barcodescanner sind mit kleinen Kassen genauso möglich. Die ready2order Kassenlösung hat sogar den Barcodescanner als Handy-Funktion integriert.
  5. Überall einsatzbereit: Die All-in-One Kassenlösung kann überall hin mitgenommen werden, da sie mit integrierten Drucker und SIM Karte und einer langen Akkulaufzeit auch auf Wochenmärkten und in mobilen Branchen uneingeschränkt einsatzbereit sind.
  6. Geräteübergreifend: Wer auf einer Handykasse nur kassieren und die Umsatzstatistiken an einem größeren Display anschauen möchte, kann dies problemlos tun. Dank der Cloud kann man sich von einem beliebigen Gerät in den Datenaccount einloggen.
  7. Überblick: Egal wie viele Handy- oder Tablet-Kassen gerade im Einsatz sind, als Unternehmer können Sie von überall auf die Umsätze und Produktdaten zugreifen.

Kleine Registrierkasse von ready2order. All in One Kasse mit Drucker, Internet & Tablet

Kleine Registrierkasse - Alles für mobile Geschäfte

Mehr zur kleinen Registrierkasse von ready2order

Das All-in-One von ready2order ist eine kleine mobile Registrierkasse und eignet sich ideal für Unternehmer, die unterwegs sind und nicht an stationäre Gegebenheiten, wie Internet und Strom, gebunden sein wollen. Mitarbeiter sind denkbar schnell eingeschult und können sofort mit dem Kassieren starten.

  • Sofort einsatzbereit durch inkludierten Datentarif
  • Portables Kassensystem mit bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit
  • Temporärer Offline-Modus
  • 100% finanzkonform

Für welche Branchen eignet sich eine kleine Registrierkasse besonders gut?

Grundsätzlich können kleine Kassenssteme in jeder Branche eingesetzt werden. Am besten eignen sie sich für Unternehmen, die auf schnelle Kundeninteraktion setzen und mit begrenzten Platz zu kämpfen haben:

Fazit:

Kleine Registrierkassen können für jeden Unternehmer eine wahre Zeitersparnis bedeuten und Unternehmen dabei unterstützen die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen. Aber auch ein Kassensystem für die Ladentheke bietet eine ideale Alternative zu verstaubten Registrierkassen. Damit auch Sie mehr Zeit für Ihre Kunden haben, können Sie die Kassenlösung von ready2order 15 Tage lang kostenlos testen.

Kleine-Registrierkasse-CTA

Über den Autor
Christoph Schachner
Christoph Schachner
Christoph ist ein studierter Spezialist für digitales Marketing und Growth Marketing.

Kommentar schreiben

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht