Neues in Deiner Kasse

Auf dieser Seite informieren wir Dich regelmäßig über Verbesserungen in der Kassen- und Verwaltungsoberfläche.

14. Juni 2022

rocket-launch  Neu: Android Kompatibilität

Ready2order ist jetzt auch mit dem neuesten Android Betriebssystem Android 12L kompatibel. Dadurch gewährleisten wir Dir einen reibungslosen Umgang mit unserer Kassensoftware.

14. Juni 2022

rocket-launch  Neu: Individuell gestaltbares Kundendisplay

Du möchtest das Kundendisplay auf Deinem readyMax individuell gestalten? Das ist jetzt möglich! Du hast nun die Option, Deinen Kunden zum Beispiel Dein Logo, Dein Menü und spezielle Angebote zu präsentieren. Passe Dein Display optimal an und entscheide so selbst, was Deine Kunden an Deiner Theke sehen.

Hier findest Du die Funktion: Verwaltungsoberfläche >  Einstellungen > Kundendisplay

Eine Anleitung findest Du hier

readyMax Kundendisplay

14. Juni 2022

rocket-launch  Neu: Scanner Warnsignal

Ab sofort ertönt ein Warnsignal, wenn Du ein Produkt scannst, das noch nicht in Deinem Produktkatalog gespeichert ist. Du musst dadurch nicht mehr Deinen Screen checken, um das Scannen von unbekannten Produkten zu vermeiden und sparst so Zeit!

Wir haben diese Funktion automatisch in Deinem System integriert. Alles was Du tun musst, ist den Ton auf Deinem Gerät einzuschalten.

31. Mai 2022

 Update: Neue Kassenbuch Funktionen

Mit zwei neuen Updates ist Dein Kassenbuch ab sofort nicht nur schneller, sondern auch einfacher zu bedienen. Du kannst Deinen Kassenbucheinträgen jetzt mit weniger Klicks eine Kategorie oder Steuerrate zuordnen. Wenn Du dann einem Kassenbucheintrag eine Kategorie ohne gesetzlich vorgeschriebene VAT Rate zuordnest, wird diesem automatisch “0% Nicht steuerbar” eingetragen.

31. Mai 2022

rocket-launch  Neu: Kassenbuch-Export nach Zeitstempel

Dein Kassenbuch kann jetzt noch mehr! Ab jetzt kannst Du Deine Kassenbucheinträge nicht mehr nur nach Datum, sondern zusätzlich auch nach genauer Uhrzeit via Zeitstempel gruppieren. Wir helfen Dir somit den Überblick zu bewahren, wenn z.B. Dein Tag um Mitternacht noch nicht vorbei ist.

10. Mai 2022

rocket-launch  Neu: Export für Gutscheine

Eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen ist eingetroffen. Ab sofort ist es möglich, einen Export aller ausstehenden Gutscheine herunterzuladen und auszudrucken. Die noch offenen Beträge der Gutscheine sind im Export inkludiert.

Durch diese Verbesserung stellen wir sicher, dass für Dich die Arbeit mit Gutscheinen so einfach wie möglich ist.

Hier findest Du die Funktion: Verwaltungsoberfläche >  Einstellungen > Datenexport

03. Mai 2022

 Update: Bessere App-Performance

ready2order ist jetzt noch schneller! Wir haben Deine App-Performance erhöht: Ab jetzt gelangst Du in kürzester Zeit von der Kassenoberfläche zum Startbildschirm. Dieses Update wird erst nach und nach an Kunden ausgerollt. 

03. Mai 2022

 Update: App Update verfügbar

Für Deinen readyGo (ehemals readyP2) und Deinen readyMax ist jetzt ein Update verfügbar. Dieses Update bringt Dein Gerät auf den neuesten Stand und verbessert die Verbindung zwischen Gerät und Drucker.

Hier kannst Du das Update vornehmen: Startbildschirm > Einstellungen > Gerät > Android Updater

Wenn Du im Android Updater auf Update klickst, wirst Du zum Sumni App Store weitergeleitet, wo Du das Update manuell durchführen kannst.

19. April 2022

 Update: Software-Versionsnummer in der Kassenoberfläche

Du findest die aktuelle Versionsnummer Deiner App jetzt noch leichter. Diese Nummer benötigst Du, wenn Du Kontakt mit unserem Support-Team aufnimmst.

Die Versionsnummer wird nun in der Kassenoberfläche unter "Einstellungen" am unteren Bildschrimrand angezeigt.

19. April 2022

repair-fix  Fehlerbehebungen: Mitarbeiterrechte, Tischsortierung, Fehlermeldung

Druckersuche bei Mitarbeiterrechten
Die Druckersuche wird jetzt nur noch befugten Mitarbeitern angezeigt.

Sortierung von über 50 Tischen 
Über 50 Tische werden jetzt in der Verwaltungsoberfläche auf einer Seite angezeigt.

Hilfreichere Fehlermeldung 
Es gibt jetzt eine aussagekräftigere Fehlermeldung bei langsamer Internetgeschwindigkeit.

Des Weiteren wurden Fehler, die nur bei einzelnen Kunden auftraten, behoben.