ready2order Friends

Vienna Vikings x ready2order: Eine Erfolgsgeschichte im American Football

Lesedauer: 3 Min. | Zuletzt aktualisiert: 1.31.2024
Vienna Vikings Gameday

Ein Blick hinter die Kulissen des renommierten American-Football-Teams der Vienna Vikings offenbart eine beeindruckende Geschichte und einen außergewöhnlichen Start in der European League of Football. Im Interview mit Lukas Leitner, dem Geschäftsführer der Football AFC Betriebs GmbH und ready2order Friend, erfahren wir mehr über die faszinierende Entwicklung des Vereins und ihre Erfahrungen mit dem ready2order Kassensystem.

Eine Erfolgsgeschichte im American Football

Die Vienna Vikings wurden 1983 als Verein gegründet und sind seitdem auf dem Spielfeld eine absolute Macht: Bereits 1984 bestritten sie ihr erstes Spiel und etablierten sich schnell als österreichischer Rekordmeister. Doch damit nicht genug – auch international feierten sie große Erfolge und wurden zu einem Aushängeschild für den American Football in Österreich. 2021 beschlossen die Vikings, an der European League of Football teilzunehmen, und gründeten dafür die Football AFC Betriebs GmbH. Als Geschäftsführer dieser Gesellschaft steht Lukas Leitner bis heute an der Spitze des Teams und treibt die Erfolgsgeschichte der Vienna Vikings weiter voran.

Der Verein im Hintergrund bietet große Vorteile, da sie die Förderung von sogenannten "Homegrown Players" ermöglicht, die aus dem Heimatland des Teams stammen. Die Vienna Vikings können somit auf ihre Vereinsstruktur zurückgreifen, um Talente auszubilden und das Team von innen zu stärken – eine wichtige Voraussetzung für die Teilnahme in European League of Football. 

Ein besonderes Highlight für die Vikings bisher war das Eröffnungsspiel in der Generali Arena, bei dem ein Zuschauerrekord von etwa 7.000 Fans aufgestellt wurde. Das Franchise freut sich über eine erfolgreiche Saison und ist bisher ungeschlagen. Lukas sagt dazu: “Wir machen in sportlicher Hinsicht wirklich sehr viel, um das zu erreichen und sind auf einem Top-Level. Ein Saison-Ziel ist, beim Spiel gegen unseren österreichischen Rivalen Raiders am 19. August das Stadion auszuverkaufen.”
Mit einer großartigen Show vor dem Spiel, Live Acts und einer mitreißenden Atmosphäre streben die Vikings danach, ihren Fans ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Lukas von den Vienna Vikings

Die perfekte Ergänzung für die Vienna Vikings

Mit der Teilnahme an der European League of Football standen die Vienna Vikings vor neuen Herausforderungen im Bereich des Merchandisings und des Ticketverkaufs. Lukas erzählt:

“Letztes Jahr hatten wir unser Merchandising noch ausgelagert, deswegen war noch keine Notwendigkeit für eine Kasse da, weil wir so gut wie keine Bar-Einnahmen hatten. Heuer haben wir uns aber dazu entschieden, das Merchandising selbst zu machen. Da war bald klar, wir brauchen ein Tool. Möglichst einfach, möglichst gut zu bedienen. Und auch was Behördenwege betrifft, sollte es so einfach wie möglich sein. Das System wurde uns von der ACSL empfohlen und sehr ans Herz gelegt. Nach eigener Recherche, war es dann für uns mit den Geräten, dem Service und der Anwendung der Registrierkasse das beste Paket.

ready2order erwies sich auch in der Praxis als die perfekte Wahl für die Vienna Vikings. Lukas sagt über die Handhabung der Kasse: "Ich finde die Verkaufsoberfläche von ready2order sehr intuitiv und einfach, sehr übersichtlich. Es ermöglicht uns, Rabatte einfach einzustellen und sofort abzuziehen. Sowohl für mich als Geschäftsführer als auch für meine Mitarbeiter ist das Anlegen von Produkten und das Erstellen von Statistiken ein Kinderspiel."

Am Spieltag selbst kann der Fokus so voll und ganz auf dem Erfolg auf dem Spielfeld liegen, während ready2order den reibungslosen Ablauf an der Bar und Ticketkasse sicherstellt. 

Vienna Vikings Friends

In Zukunft weiterhin Erfolg auf und neben dem Spielfeld

Die Erfolgsgeschichte der Vienna Vikings geht also nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch in Partnerschaft mit ready2order weiter. Dank reibungslosem Ablauf an der Kasse können sich die Fans sich ohne Warteschlangen voll und ganz am Spielgeschehen erfreuen, bei dem die Vienna Vikings mit gewohnter Leidenschaft und Einsatzbereitschaft um weitere Siege kämpfen. Das selbst organisierte Merchandising und die einfache Abwicklung der Bar- und Kartenzahlungen am Spieltag sorgen für ein rundum gelungenes Event. 

Lukas Leitner zeigt sich zuversichtlich für die Zukunft: "Mit ready2order haben wir eine starke Lösung für unser Merchandising und den Ticketverkauf gefunden. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Saison und sind dankbar für die unkomplizierte und effiziente Zusammenarbeit mit ready2order."

Julie Mayrhofer, ready2order

Julie Mayrhofer

Content Manager

Als Content Manager bei ready2order dreht sich für Julie alles um den perfekten Text. Egal ob Blogposts, Reports oder Support-Artikel, sie textet sich die Finger wund. In ihrer Freizeit verschlingt sie Bücher und tobt sich gerne mit allerlei kreativen Hobbys aus.

Zum Thema passende Artikel

Mehr anzeigen
Lesedauer: 1 Min. | 9.7.2023
Lesedauer: 3 Min. | 9.6.2023
Lesedauer: 4 Min. | 6.19.2023